ERP/MES Integrierung in Prozessleitsysteme

ERP/MES Integrierung in Prozessleitsysteme

Sonderfall Prozessindustrie

Gerade in der Prozessindustrie können diese beiden Welten aber oft nicht direkt verbunden werden, jedenfalls nicht ohne … erhebliche Probleme und Aufwand sowie Konsequenzen für die Flexibilität in der Produktion. Hier ist ein MES erforderlich, das sich analog zur Flexibilität einer Amöbe zwischen PLS und ERP legt. Die Software kann diese Aufgabe nur dann erfüllen, wenn es über einen großen Fundus vielseitiger und einfach anpassbarer Schnittstellen verfügt, also sozusagen als Hub intelligenter Schnittstellen fungiert. Daneben ist ebenso wichtig, dass ein MES über eigene funktionale Module verfügt. Zusammenführung und Auswertung der Daten in einem System sind von zentraler Bedeutung.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, oder brauchen Sie Unterstützung so können Sie mich gerne jederzeit kontaktieren. 

Über den Autor

Alexander Niederer administrator